Unterm Dach - Schamanismus im Altmühltal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unterm Dach

  
Meine neuen Mitbewohner, dieSchleiereulen:

Vor einigen Jahren saß auf meinem Dachboden eine Schleiereule, sie gab mir zu verstehen,
daß sie einen Platz zum Nisten suchte.  Schleiereulen sind streng  geschützte Vögel.
So nahm ich Kontakt zum Landesbund für Vogelschutz auf und bat um einen Nistkasten.
Wenige Tage später brachte Bernhart Langenegger vom  LBV einen Kasten, den wir
unters Dach schleppten und aufstellten. Seither wird dieser Kasten jedes Jahr von den
Schleiereulen als Brutplatz genutzt.
Im Jahr 2017 waren 7 kleine Eulchen ausgeschlüpft, die wurden dann von Bernhart mit
einem Fußring versehen.
Es ist schön diese Tiere so nah beobachten zu können und an ihrem geheimnisvollem Nachtleben
teilhaben zu können.
Zwischendurch brüten auch die Falken im Kasten, ich glaube es kommt drauf an, wer von den
Vögeln zuerst da war und seinen Platz dann auch verteitigen kann.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü