Termine

Zum Jahreswechsel möchte ich dir gerne das schöne Gedicht von Elisabeth Bernet ("Hirte sein") mitgeben.

Und ich möchte für uns Frauen hinzufügen: "Hirtin bleiben", weil wir Frauen die Eigenschaften einer Hirtin schon immer tief in uns tragen, nicht nur für die Schafe sondern für alles Beseelte, für alles Sichtbare und Unsichtbare und für alles was lebt und atmet.


Foto: Helga Schuhmann

 

Vielleicht brauchst du für die Raunächte noch von dem guten handverlesenen Kräutern von Trommetsheim noch Räucherwerk?

Auch als schönes Weihnachtsgeschenk für deine Lieben: 20gr. Räucherwerk im schönen Säckchen und eine Packung Kohle dazu, für den Superpreis von 10.- Euro. Wenn ich es dir schicken soll, kommt noch das Porto dazu.

 

 

Bei Interesse an einer Veranstaltung sende ich dir gerne genauere Informationen zu, ruf mich an oder schick mir eine E-Mail.

 


Hirte sein


Weite Wege gehen

Schweigen lernen

Nächte ertragen

Zu den Sternen schauen

Von der Erde lernen

Dem Licht trauen

Gemeinschaft wagen

Das Wehrlose schützen

Das Verlorene suchen

Das Schwächste tragen

Einfach sein

Einfach s e i n

Immer mehr Hirte werden

 

Gedicht von Elisabeth Bernet